Schlagwort ‘spazieren’

Artikel

notiz

notiz an mich! wenn du krank bist sollst du nicht in graupa spazieren gehen!

weg by dirk derbaum on 500px.com

das ist mir letztes jahr schon so passiert – und heute wieder. eigentlich eine kleine runde – nur ein altes steinkreuz suchen, nicht einmal 5km. aber wie schon im letzten jahr – ständiges auf und ab – und ich bin kaputt.
aber die gute nachricht – es gibt neue kreuze zu sehen und auch ein kleines stück #kirchensafari ist mir gelungen!

den ersten zahnarzttermin hab ich auch hinter mir – alles anders, alles gleich. am montag wurzelbehandlung – dann sehen wir weiter…

in diesem sinne allen geneigten lesern einen guten start ins wochenende.

***

achja, wer wissen möchte wo das gefundene kreuz ist (das zweite war nicht zu suchen sondern ganz offensichtlich) und wo ich so langgestiefelt bin – bei komoot geht das!

***

Artikel

sonntags

geht man in die kirche kapelle, oder so.

kapelle by dirk derbaum on 500px.com

oder wer sagt das photos scharf sein müssen?! ein kleiner sonntagsspaziergang durch den erwachenden frühlung hat uns noch einmal zur barbara-kapelle geführt (bild aufgenommen mit nikon+lomo-objektiv).
bei der gelegenheit habe ich den neuen m42-adapter ausprobiert – der geneigte leser erinnert sich. und was soll ich sagen – es ist wie ich befürchtet habe – ohne linse drin kannste die schärfeneinstellungen vergessen. siehe:

also den teufel mit dem beezlebub austreiben. mal sehen – vielleicht knipse ich ja in zukunft mit meinen analogen objektiven nur noch an analogen kameras!
wir werden sehen!

in diesem sinne viel spass beim nach-spazieren

und noch einen wunderbaren restsonntag!

***

Artikel

spazieren

gegen mittag ging es dann – zuvor sah die welt heute so oder so ähnlich aus!

ice by dirk derbaum on 500px.com

green by dirk derbaum on 500px.com

alles lag unter einen dicken eisschicht nachdem es die halbe nacht eisregen gab. und am frühen morgen dann noch einmal – schön aufs gefrorene drauf.

drops by dirk derbaum on 500px.com

so schön kann die gefrorene welt aussehen!

drop by dirk derbaum on 500px.com

in der mittagssonne setzte dann allerdings das grosse tauen ein – inzwischen ist es nur noch nass.

cold world by dirk derbaum on 500px.com

auf dem bild hört man es förmlich von den bäumen tropfen. die stunde über mittag war die schönste des tages – wettertechnisch gesehen!

***

Artikel

spazieren

am feiertag. auf bekannten pfaden. die grabentour. zwischen krumhennersdorf und reinsberg im freiberger land.
der winter lässt schon ein wenig grüssen

first snow by dirk derbaum on 500px.com

es gäbe so viel darüber zu schreiben – aber ich kann es gerade nicht. es war eine gute tour (trotz verknacksten knöchlel bei frau r4pun2el). durch grauen novembernebel. hier nachzuvollziehen. nur noch kurze neuentdeckungen

einmal beiers-ruhe – wo der felsen nur durchbrochen wurde und benannt ist der platz wohl nach dem beteiligten obersteiger G. Beier (quelle)

und den kroatenstein

klickklack aufs bild für den text auf dem stein

vielleicht gibts mal mehr – aber heute und morgen nicht…

***

Artikel

spazieren

von pennrich nach nausslitz. (fast) immer entlang der autobahn. und trotzdem entspannter und ruhiger als entlang der kesselsdorfer, lärmschutzwänden und buschpflanzungen sei dank. die strecke guggn geht hier.

kaum zu glauben – das ist zwischen möbelhaus und autobahn

das im altfrankener park

und das zwischen gorbitzbach und autobahn. und dabei so ruhig das man die amseln im laub graben hört. erstaunlich.

wenn ich dann wieder einmal richtig fit bin gehen wir den weg auch mal bergauf 😉

wenn man einkehren möchte so bietet sich das café griessbach an.

in diesem sinne – weiter spazieren (ich bin natürlich jeden tag gegangen – habs nur nicht immer aufgeschrieben…)

***