Archiv vom ‘5. November 2016’

Artikel

schloss

das dilemma in mir. viele spannende bilder an einem ort aufgenommen, alle irgendwie erhaltens- und zeigenswert. für alle die den ort nicht kennen, nie hinkommen werden und sich vllt. doch dafür interessieren. aber wie tun? einfach so kleiner machen und hier in eine galerie verpacken? das genügt dem anspruch an mich selbst nicht. den flickr-account damit vollspammen – liegt mir auch nicht. also habe ich mich wieder für eine auswahl entschieden und diese bei 500px hochgeladen. da ist die klientel die ich erreiche irgendwie exotischer als bei flickr. warum auch immer.
aber das problem habe ich so noch nicht abschliessend geklärt.
ebenso nicht wie ich es mit dem entwickeln der bilder halten will. aber das sind ja irgendwie meine und nicht des lesers probleme.

zum thema

 
(ich hab mich heute mal an die seo-vorschrift gehalten und eine zwischenüberschrift generiert 😉 )

wie schon hier berichtet hat stolberg ein schloß.

when the night comes...

ein derzeit in der bausubstanz noch sehr unterschiedliches. ein teil ist richtig gut saniert – ein teil bricht fast zusammen. gut, das ist ein wenig übertrieben denn es wird restauriert. der sanierte teil ist kostenfrei (es wird um eine spende gebeten) zu besichtigen und hält einige durchaus ansehenswerte details.

the lamp

the lamp

so das hier zu sehende haupttreppenhaus. die malereien (ein spannender artikel dazu findet sich hier) und fenster sehr gut restauriert. und die ebenfalls fertig restaurierte schlosskapelle. der galt mein besonderes augenmerk – wen wunderts.

loge von dirk derbaum auf 500px.com

eine loge für die ‘herrschaften’ im obergeschoss.

loge von dirk derbaum auf 500px.com

loge von dirk derbaum auf 500px.com

und im erdgeschoss geht es dann ums eck

entree von dirk derbaum auf 500px.com

richtung altar. hier gibt es allerdings keine bestuhlung.

altar von dirk derbaum auf 500px.com

.

ich habe aber aus einem anderen grund noch ein foto davon – was man auf dem vorigen nicht erkennen kann:

orgel von dirk derbaum auf 500px.com

hinter den 3 kleinen fensterchen oben befindet sich die orgel. ich hab sie leider nicht hören können.
aber das schloss werde ich auf der to-do-liste lassen. ich denke in 5 jahren wenn weitere arbeiten abgeschlossen sein werden ist es ein noch lohnenswerteres ziel.

***

nachtrag – da man zum schloss recht weit empor steigen muss kann man dann natürlich auch fein runtersehen. und die kleine stadt stolberg bewundern!

room with a view von dirk derbaum auf 500px.com

wer also mal in der gegend ist (es sind nur kleine 15km von der a38) (und zum josefskreuz ist es auch nur 7km) dem sei ein besuch wärmstens empfohlen!

***

Artikel

wege

heute vom sonnabend

05-11-16

dafür mit einem zweiten bild – 3 minuten später (so ca.)

05-11-16-2

in diesem sinne einen schönen sonnabend und noch eine kleine erinnerung. heute vor 45 jahren erschien diese lp

img_0643

zum nachhören eine sehr schöne live-fassung, die aus pompeii kennt ja wohl jeder

***