Schlagwort ‘kunst’

Artikel

kunstempfehlungen

ich möchte heute mal was empfehlen. was nichts mit photos aber was mit bildern zu tun hat. genauer – mit gemälden. wer die bilder von vermeer mag ist hier richtig gut aufgehoben! und wer eher bruegel mag der sollte hier fündig werden! beide seiten bestechen durch ihre detailfülle. mehr davon bitte!

und dann gäbe es heute noch einen grossen geburtstag zu feiern! einen 80! leider ist mr. j.j.cale schon 2013 gestorben – aber singen muss er trotzdem!

und ein nachtrag zu gestern – ich habe auch dieses jahr wieder barbara-zweige besorgt. mal sehen ob sie es bis weihnachten schaffen…

***

Artikel

im

bunten herbst kann man(n) durchaus auch mal s/w photographieren.

 

 

 

 

 

 

alles gesehen im museumsdorf glashütte – es war den ausflug wieder einmal wert! “leider” war das wetter so schön das es nach dem mittag sehr voll wurde. dann hatte ich keine musse mehr zum knipsen. aber es war nicht unser letzter besuch hier – ganz gewiss!

 

ps prost #gaffee

 

 

***

Artikel

viel

gelernt hab ich gestern!!! im albertinum

20130510-121455.jpg

in eben jener ausstellung!

cezanne ist viel jünger als ich dachte, max liebermann konnte auch blumen, goya auch zeichnen, der cdf von england hieß constable, adolph menzel hat kleine, feine bilder im repertoire…
in dänemark gab es um 1900 einen maler namens Vilhelm Hammershøi – der mann hat mit der tiefenschärfe gearbeitet wie ein photograph – chapeau!!!
und es gibt einen videokünstler aus belgien der (mich) sehr beeindruckende video-installationen geschaffen hat! (wer die ausstellung besucht sollte sich die 36 minuten zeit nehmen um den loop zu schliessen!)


(ein beispiel wie sowas aussieht.)

der name? David Claerbout und aus belgien stammt der mann…
leider ist es mir nicht gelungen irgendwelche einzelheiten darüber zu finden – wer tips hat, ich bin dankbar! und ich werde mich damit noch beschäftigen…

***